Yoga. Meditation. Selbst.

Ich meditiere und übe Pranayama nun seit fast einem Jahrzehnt. Geboren wurde meine Praxis in Phasen tiefer Depression, aus denen ich anfangs keinen anderen Weg, als jenen der Kontrolle des Atems fand. Schrittweise erschlossen sich mir auch andere Bausteine wie ich in meine Mitte vordringen konnte. Ich übte Tag und Nacht Mantras, um meinen Geist zu beruhigen und mein Ego – von dem ich anfangs nicht wusste was das genau war – zu zerstören. 

Über Jahre hinweg hielt ich am zentralen Satz meines Lehrers Ramana Maharshi fest: Wer bin ich? Die Selbstreflexion sollte mich schließlich zum Ursprung der Gedanken führen. Zur Quelle des Seins.  

Meine Erfahrungen hielt ich in dem Buch Wie ich begann mit dem Denken aufzuhören fest. 

Nun möchte ich auch anderen Menschen diesen Weg zeigen, der weit in der Tiefe ganz wundersame Dinge zu Tage fördern kann. Es ist ein Weg zu mehr Zufriedenheit, zu mehr Selbstbewusstsein, zu einem bewussteren Umgang mit dem Leben. Denn wir sind die Schöpfer des Himmels und der Erde. Und zwar jetzt.

Inhalte

Morgenroutine

Die komplette Morgenroutine umfasst Augenübungen, Pranayama, Ölmassage nach Ayurveda, Meditation und Yoga und dauert in etwa 3 Stunden.
Start: 04:00 Uhr

Meditation

Mittels Meditation stelle ich eine tiefe innere Verbindung zu unserem Wesenskern her. Dies ist sehr grundsätzlich und ermöglicht uns den ganzen Tag ganz neue Perspektiven über das Leben einzunehmen.

Yoga

Yoga festigt die Gesundheit, stärkt den Körper und das Abwehrsystem. Wir fühlen uns ausgeglichen, fröhlich und finden schrittweise einen neuen Zugang zu uns selbst.

Sport

Anfangs ist Sport eine mühevolle Angelegenheit. Doch im Zuge der Routine, wird auch die Bewegung immer natürlicher, so dass wir uns bald nach den Einheiten im Freien sehnen.

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Kurse

In kleinen Gruppen eröffne ich den Teilnehmern einen neuen Blickwinkel. Die tiefe Meditation lässt uns ganz anders auf unsere Mitmenschen blicken, wir entfalten uns und werden frei von unseren Ängsten. Gemeinsam mit Yoga schaffen wir einen Kreislauf, der unerlässlich für unsere Gesundheit ist. 

  • ab Dezember 2019
  • Schwerpunkte
  • Sehen lernen
  • Atmen