Yoga von überall. Fast jederzeit.
Online. Und live.

Update

Es ist soweit! Yoga ist nun dank des – nicht unwesentlichen Einflusses von Corona – auch online möglich. Unterstützt werden wir vom Equipment von den lieben Goldjungen – vielen Dank dafür!! 

Am Dienstag letzte Woche fand das erste Online-Männeryoga statt, am Donnerstag Yoga am Abend. Die Resonanz war sehr gut.

Alle waren erstaunt darüber, dass Yoga online so gut funktioniert – auch ich! 🙂

Ablauf

Online Yoga und Meditation ist ganz einfach: 

  • Anmeldung hier per Mail
  • Installiere ZOOM auf deinem Handy/ Laptop oder Computer
  • Eine Stunde vor Beginn sende ich dir einen Link zu (checke deinen Spam-Ordner)
  • Roll‘ deine Yogamatte aus, lege Decke und Polster in deine Nähe
  • Die Schaltung beginnt circa 10 Minuten vor Beginn der Einheit
  • Los geht’s 

Für ZOOM kannst du dich einfach hier registrieren. Du kannst entweder direkt über den Browser am Meeting teilnehmen, oder die App für zusätzliche Funktionen installieren. Falls du Probleme hast, kannst du diese Anleitung anschauen 🙂

Stundenplan

Montag

18:00- 19:00

Geführte Meditation ONLINE!
Gönn dir eine Auszeit, die gerade jetzt besonders heilsam ist. Verschieden lange Meditationen, Atem- und Entspannungsübungen.

19:15 19:45

Mantra singen
ONLINE!

Herzlich Willkommen zu dieser speziellen Zeremonie. Erfülle dein Herz mit Hingabe Bhakti. Wir singen gemeinsam Kirtan. Nimm gerne ein Instrument zur Hand!

Dienstag

19:00- 20:30
Männeryoga 
ONLINE!
Atemübungen, Körperhaltungen, Entspannung – ganz unter Männern. Alle Levels sind willkommen!

Mittwoch

18:00- 19:30

Yoga nach euren Wünschen ONLINE!
Sagt mir auf was ihr heute Lust habt und ich werde die Stunde danach ausrichten – egal ob Nacken, Rücken, oder Hüftöffner!

19:45- 20:45

Geführte Meditation ONLINE!
Gönn dir eine Auszeit, die gerade jetzt besonders heilsam ist. Verschieden lange Meditationen, Atem- und Entspannungsübungen.

Donnerstag

18:00- 19:30

Yoga am Abend ONLINE!
Entspannungen, zahlreiche Körperhaltungen, Atemübungen und Meditation
sanfte Mittelstufe

19:45 20:45

Jnana 
ONLINE!

Wir widmen uns den Schriften von Patanjali, Sivanada, Vishnu Devanada, singen Mantras und meditieren gemeinsam.

Freitag

09:00- 10:30
Yoga am Morgen
ONLINE!

Für alle, die schon Yoga praktizieren und auf der Suche nach etwas fordernderen Übungen sind, ist diese Stunde genau das Richtige. Mittelstufe/Fortgeschritten
17:00- 18:00

Yoga Relax & Easy ONLINE!
Die 60 Minuten Anfänger Einheit für alle, die Yoga schon einmal probiert haben, oder ganz neu dabei sind.

Preise

5er Block Yoga / Meditation
€50 AKTION!

Anmeldung erforderlich
Teilnahme online
Gültig für 6 Wochen
€10 pro Einheit

Pro Einheit
€12

Anmeldung erforderlich
Teilnahme online
Gültig für 4 Wochen

Bhakti / Jnana / Schnupperstunde
Freiwillige Spende


Anmeldung erforderlich
Die erste Einheit ist eine Probestunde - wenn sie euch gefallen hat, freue ich mich über eine freiwillige Spende 🙂

Überweisungen bitte an
Peter Grillmair AT74 3410 0001 0001 8143 (IBAN)
RZOOAT2L100 (BIC)

Oder per Paypal über meinen Shop auf der Homepage. Mit Zusatz: „Online-Yoga“

Inhalte

Atemübungen

In den Kursen lernst du bewusst zu atmen. Von der tiefen Bauchatmung über Feueratem, Wechselatmung bis hin zu fortgeschrittenen Methoden. Du wirst inspiriert, aber nie überfordert.

Haltung

Anfangs erfordern die Körperhaltungen Disziplin. Doch im Zuge der Routine wird auch die Bewegung natürlicher, und schon bald wirst du große Freude und immer größer werdenden Frieden in dir wachsen spüren.

Konzentration

Blende deine Gedanken aus und fokussiere deine ganze Aufmerksamkeit auf diesen einen Moment. Erkenne die Schönheit und die Fülle und lasse deine Ängste los. Willkommen im Jetzt!

Meditation

Mittels Meditation stellst du eine tiefe innere Verbindung zu deinem Wesenskern her. Dies ermöglicht dir den ganzen Tag neue Perspektiven einzunehmen und neue Aspekte deiner Persönlichkeit zu entwickeln.

In kleinen Gruppen eröffne ich den Teilnehmern neue Blickwinkel. Basierend auf den traditionellen Lehren von Swami Sivananda ist diese Art von Yoga spirituell und gleichzeitig modern. Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht. Wir praktizieren Atemübungen, bringen den Geist zur Ruhe, fordern dann den Körper, um abschließend in der Tiefentspannung und Meditation ganz los zu lassen. Die tiefe Meditation lässt uns ganz anders auf unsere Mitmenschen blicken, wir entfalten uns und werden frei von Ängsten. Gemeinsam mit den verschiedenen achtsam ausgeführten Körperhaltungen schaffen wir einen Kreislauf, der unerlässlich für unsere Gesundheit ist.

Vorteile von Yoga
  • Muskeln stärken
  • Flexibilität trainieren
  • Fehlhaltungen korrigieren
  • ganzheitlich entspannen
  • Immunsystem anregen
  • energetische Erfahrungen
  • persönliches Wachstum

In Verbindung bleiben

Ich schicke immer Samstags ein Mail aus, in dem ich über die Stunden der nächsten Woche informiere. Trage dich gerne hier ein. Ich freu mich! 

  • Trage dich für die Whatapp Gruppe Yoga Zeit ein, die dich an die jeweilige Einheit erinnert. So siehst du, was läuft, und kannst dich schnell und unkompliziert anmelden.
  • Die Gruppe ist auf reine Kommunikation des Termins ausgelegt.
  • Es findet kein sonstiger Austausch statt
  • Klicke auf den Button, um dich anzumelden
  • Zur Anmeldung einfach mit Anmeldung in der Gruppe kommentieren
  • Dieser Whatsapp Channel ist für alle gedacht, die sich gerne zum Thema Yoga austauschen.
  • Wenn du Fragen hast, bist du hier richtig.
  • Trage dich für die Whatapp Gruppe Yoga Chat ein, wenn du gerne plauderst. 
  • Die Gruppe ist auf Kommunikation zwischen den Teilnehmern ausgelegt.
  • Klicke auf den Button, um dich anzumelden

Über mich

Prānayāma
Dhyāna
Selbst

Ich meditiere und übe Pranayama nun seit fast einem Jahrzehnt. Geboren wurde meine Praxis in Phasen tiefer Depression, aus denen ich anfangs keinen anderen Weg, als jenen der Kontrolle des Atems fand. Schrittweise erschlossen sich mir auch andere Bausteine wie ich in meine Mitte vordringen konnte. Meine Erfahrungen hielt ich in dem Buch Wie ich begann mit dem Denken aufzuhören fest. 

Schritt für Schritt fand ich die Pfade des Yoga: von der Atmung über Konzentration und Meditation bis hin zu den Āsanas (Körperhaltungen). Während eines intensiven Monats im Ashram konnte ich nun meine Yogalehrer Ausbildung abschließen. 

Nun möchte ich auch anderen Menschen diesen Weg zeigen, der weit in der Tiefe ganz wundersame Dinge zu Tage fördern kann. Es ist ein Weg zu mehr Zufriedenheit, zu mehr Selbstbewusstsein, zu einem bewussteren Umgang mit dem Leben.